Förderunterricht: Tutor im Förderunterricht – wäre das was für dich?

(Frau Pantke) – Liebe Schülerinnen und Schüler ab Klasse 10, habt ihr Lust, als Experte jüngeren Schülern in Mathe, Chemie, Latein, Französisch oder Englisch zur Seite zu stehen und euch dabei auch noch ein kleines Taschengeld zu verdienen? Im Förderunterricht am Gymnasium Weilheim betreut jeweils ein älterer Schüler/ eine ältere Schülerin als Tutor über einen Zeitraum von 7 Wochen eine kleine Gruppe von 3-5 Schülern und wiederholt mit seinen Schützlingen Grundwissen bzw. vertieft aktuellen Stoff. Eine Sitzung dauert 90 Minuten und findet einmal wöchentlich in der  8. und 9. Stunde statt.

Die erste Runde wird Ende November starten. Wenn ihr in einem der oben genannten Fächer gute oder sehr gute Leistungen erzielt habt und euer Wissen gern an jüngere Schüler weitergeben möchtet, bewerbt euch doch! Wir bereiten euch auf diese interessante Tätigkeit vor, bei der auch ihr eine Menge über euch und eure Fähigkeiten lernen könnt. Außerdem profitiert ihr von einer fairen Bezahlung. Der Bewerbungsbogen liegt in den Sekretariaten aus und sollte bis spätestens 19. Oktober ausgefüllt werden. Bei Fragen könnt ihr euch direkt an Frau Pantke im Lehrerzimmer wenden. Ich freue mich auf viele Bewerbungen!